RSS

Monthly Archives: Oktober 2013

Septemberwetter 2013

Der September 2013, erst ganz warm, dann ganz kalt.

Auszug der Pressemitteilung des DWD -> Deutschland erlebte 2013 einen auch mal spätsommerlich schönen, meist aber zu kühlen und nassen September mit wenig Sonnenschein.

Das passt in diesem Monat auch genau auf die Messwerte der Wetterstation Dessau-Süd.

Im September 2013 wurde hier im Süden von Dessau-Roßlau eine durchschnittliche Temperatur
von 13,66 °C für den laufenden Monat gemessen und errechnet. Dies ergibt eine Temperaturdifferenz
von -0,64 Kelvin, der Monat September somit ein temperaturmäßig  zu kühler Monat.
Normal wäre eine Temperatur von 14,3 °C für den September hier am Standort.

Am 28.09.2013 gab es ein Tmin = 0,8 °C , die Maximumtemperatur im Monat
gab es am 07.09.2013 mit einem Tmax = 29,4 °C.

Im September diesen Jahres sind 50,2 l/m2 Niederschlag am Standort gemessen worden (+ 8,7 l/m2),
normal wären es 41,5 l/m2. Das sind 121 % vom langjährigen Septembermittel der Jahre 1961-1990.
Diese Niederschläge verteilen sich auf 19 Regentage im September.

Die gemessene Sonnenscheindauer am Standort beträgt für den September 89:38 Stunden.
Normal wären es 144:10 Stunden. Also unterdurchschnittlich …

Zusammengefasst: Der September: Ein zu kühler und zu nasser Monat mit wenig Sonnenschein.

09-2013

 

Posted by on 1. Oktober 2013 in Statistik

Kommentare deaktiviert für Septemberwetter 2013