RSS

Monthly Archives: November 2016

Oktoberwetter 2016

Normale Temperatur im Monatsmittel- Niederschläge über dem Mittel – wenig Sonnenschein.

Aus der Pressemitteilung des DWD (Deutscher Wetterdienst)
Sachsen-Anhalt: Sachsen-Anhalt meldete durchschnittlich 8,9 °C (9,4 °C) und fast 65 l/m² – das entsprach 178 Prozent des Klimawertes (36 l/m²). Mit etwa 45 Stunden erreichte der Oktober 2016 beim Sonnenschein dagegen nur 44 Prozent des Solls (104 Stunden) und war damit der sonnenscheinärmste seit Beginn von Messungen 1951.

Im Oktober 2016 wurde hier im Süden von Dessau-Roßlau eine durchschnittliche Temperatur
von 9,35 °C für den laufenden Monat gemessen und errechnet. Dies ergibt eine Temperaturdifferenz
von -0,05 Kelvin, der Monat Oktober somit ein temperaturmäßig ein klein wenig zu kühler Monat.
Normal wäre eine Temperatur von 9,4 °C für den Oktober hier am Standort.

Am 30.10.2016 gab es eine Minimumtemperatur von Tmin = 1,9 °C ,
die Maximumtemperatur im Monat gab es am 16.10.2016 mit einem Tmax = 18,8 °C.

Im Oktober diesen Jahres sind 49,0 l/m2 Niederschlag am Standort gemessen worden (+ 12,5 l/m2),
normal wären es 36,5 l/m2. Das sind 134,2 % vom langjährigen Oktobermittel der Jahre 1961-1990.
Diese Niederschläge verteilen sich auf 27 Regentage im Oktober.

Die gemessene Sonnenscheindauer am Standort beträgt für den Oktober gerade einmal 41:21 Stunden.
Normal wären es 106:20 Stunden. Also mit 38,9 % (im deutschlandweiten Trend) unterdurchschnittlich …

10-2016

 

Posted by on 1. November 2016 in Statistik

Kommentare deaktiviert für Oktoberwetter 2016